Das Wanderhotel Waldheim in Sexten

Ihr Ferienort in den Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe …

Sexten liegt 1.310 Meter über dem Meeresspiegel und grenzt im Norden unmittelbar an Osttirol, sodass es  nach Osten hin der “letzte” Ort des Südtiroler Pustertals ist. In Sexten befinden Sie sich in einer wundervollen Naturlandschaft mit einer bezaubernden Bergkulisse: die Karnischen Alpen im Osten, die Sextner Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe im Süden und den Kreuzbergpass im Norden!

Sexten wurde bereits 965 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, damals noch unter dem Namen “Sexta”, der aus dem lateinischen Wort für “sechs” abgeleitet wird. Später, zur Zeit des Mittelalters wurde es in “Valle Sexta” umbenannt.

Sehenswertes in Sexten:

  • ein Natur-Schauspiel ist die sogenannte “Sextener Bergsonnenuhr”, die aus den fünf imposanten Dolomiten-Gipfeln Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und Einser besteht
  • die Drei Zinnen mit unzähligen Wander- & Kletterrouten
  • der Sextner Naturpark ist ein besonderes Gebiet mitten in den Bergen und Unesco Naturerbe. Der Naturpark ist 11.635 Hektar groß und erstreckt sich über die Gemeinden Innichen, Sexten und Toblach.
  • Rentiere auf der Rotwand… richtige Rentiere können Sie auf der Rotwand bestaunen. Im Winter können Sie damit auch Kutschenfahrten machen.
  • das Fischleintal ist ein kleines, von Sexten aus nach Süden abzweigendes Seitental.
    Bekannt durch seine Schönheit führt es, inmitten des Naturparks der Sextener Dolomiten, vorbei an einigen Gipfeln der Sextner Bergsonnenuhr. Sie genießen die gewaltige Bergkulisse!
  • über 160 Werke von Rudolf Stolz (1874 - 1960) sehen Sie im Rudolf-Stolz-Museum. Stolz galt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach Egger-Lienz als einer der bedeutendsten Künstler Tirols. Mit Vorliebe hat Rudolf Stolz Madonnen gezeichnet.
  • das Werk “Totentanz” des Südtiroler Künstlers Rudolf Stolz (1874-1960) im Sextner Friedhof zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten
  • das Freilichtmuseum Monte Piana  bietet ein überwältigendes 360° Rundpanorama. Der Monte Piana ist auch ein geschichtsträchtiger Gedenkort: im 1. Weltkrieg starben hier über 14.000 Soldaten
  • unzählige Wander- und Mountainbike-Routen in Sexten in den Dolomiten bieten Möglichkeiten für Erlebnisse und Erholung
  • die Skigebiete Helm und Rotwand bieten Ski- und Snowboardspaß für Groß und Klein
  • ein Paradies für Langläufer ist das Langlaufgebiet Sexten mit der Höhenloipe Nemes Alm
  • architektonisch und technisch interessante Kletterhalle
  • knapp 50 Kilometer von Sexten entfernt liegt Lienz, die Hauptstadt Osttirols! Lienz zählt etwa 13.000 Einwohner und ist ein nettes Städtchen mit Flair. Die Römer waren die ersten, die das Lienzer Becken als Siedlungsraum entdeckten und die einzige Römerstadt Tirols – Aguntum – gründeten. Im Mittelalter zog es die Görzer Grafen in ihre Sommerresidenz nach Schloss Bruck. Heute ist Lienz mit seinen lauschigen Gassen und Plätzen, den Boutiquen, dem wöchentlichen Stadtmarkt am Freitag und Samstag, den Konzerten und Galerien eine pulsierende Kleinstadt.
  • im Wildpark der Erlebniswelt Assling  in Osttirol können Sie Rehe, Hirsche, Gämse, Murmeltiere, Luchse, Wildkatzen, Hängebauchschweinen und viele anderen Tiere bewundern. Dazu bietet der Wildpark eine Sommerrodelbahn, einen Erlebnis-Spielplatz für die Kleinen, einen Waldlehrpfad und einen Bauernladen. Hier verbringen Sie einen unterhaltsamen Nachmittag!


Wanderhotel in Sexten


Das Hotel Waldheim ist Ihr ideales Wanderhotel in Sexten im Hochpustertal. Zentral gelegen, bietet es Ihnen alles, was Sie sich für einen unbeschwerten Urlaub in Sexten wünschen! Sexten im  weiten Hochtal der Dolomiten, bietet Ihnen attraktive Ausflugsziele, zahlreiche Wanderwege, Klettersteige, ein familienfreundliches Skigebiet und Erholung pur… mit uns die Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe erleben!

Weitere Ausflugsziele im Pustertal >
Ihr Wanderurlaub in den Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe >
Jetzt Ihren Urlaub in Sexten buchen >







 
© 2014 Hotel Waldheim